i-SiNUS Internatonal Sinus Institute

Herzlich Willkommen

Das i-SiNUS International Sinus Institute hat sich zum Ziel gesetzt, die Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Nase, Nasennebenhöhlen, vorderen Schädelbasis und angrenzenden Räume weiter zu entwickeln und zu verbessern.

Die endonasale endoskopische Chirurgie nimmt hier einen hervorragenden Stellenwert ein. Sie ist derzeitiger Standard in der chirurgischen Behandlung der chronischen Rhinosinusitis, der akuten Rhinosinusitis und deren Komplikationen, der meisten gutartigen und bei ausgewählten bösartigen Tumoren sowie zur Defektdeckung von Hirnhautverletzungen mit Rhinoliquorrhoe.

i-SiNUS unterzieht neue Methoden einer kritischen Prüfung und entwickelt Geräte und Instrumente weiter. Mittels Operationskursen, Vorträgen und wissenschaftlichen Publikationen soll der aktuelle Erkenntnisstand weitergegeben werden.

In der Ärztegemeinschaft für Rhinologie haben sich HNO-Ärzte zu einem Netzwerk zusammengeschlossen und erarbeiten gemeinsame Standards der Diagnostik und Therapie in Anlehnung an neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.